cos(phi)-Regelung

IntegraSUN bietet Ihnen eine optionale Überwachung und intelligente Steuerung des cos(phi) direkt am Einspeisepunkt, damit Sie nur so viel Blindleistung erzeugen, wie Ihnen der Energieversorger vorgibt. Sollte es keine Vorgaben geben, so steuert Ihnen das System den Park auf einen optimalen cos(phi) als voreingestellten Wert.

Im Gegensatz zu statischen, konventionellen Systemen wertet IntegraSUN nicht nur die Daten der Wechselrichter aus, sondern ermittelt mittels aktiver Messung den cos(phi). Sollten Abweichungen zur Sollvorgabe auftreten, so werden die Wechselrichter anhand der aktuellen Werte, historischer Daten und innovativer Berechnungsvorschriften zur Abgabe einer korrigierenden Blindleistung angesteuert.

Damit bietet Ihnen IntegraSUN die Möglichkeit, die Leistung Ihres Parkes optimal abzugeben und ist auch per Update für zukünftige Vorgaben und gesetzliche Vorgaben gerüstet.

Die Einspeisewerte stehen Ihnen auch zur genauen Fehleranalyse zur Verfügung.